Meine Mode entwickelt sich aus der Begeisterung, die besondere Stoffe in mir hervorrufen. Dies trifft sich mit meinem Bedürfnis, die Trägerinnen meiner Kleidung ihre Einmaligkeit spüren zu lassen und somit dem Alltag mehr Glanz zu verleihen. 

Im Laufe meiner Arbeit entstanden langjährige Verbindungen zu Webereien in Österreich, Italien, Indien und Südafrika. Die gegenseitige Wertschätzung in diesen Geschäftsbeziehungen bildet eine Grundlage meines Schaffens. In deren handgewebten Stoffen von seltener Schönheit wirkt das Prinzip des Natürlichen. Ich verwende ausschließlich Naturstoffe von hoher Qualität wie Seide, Leinen, Merino, Shetland, Schurwolle und Kashmir.

Meine ganze Aufmerksamkeit gilt dem Entwurf und der Gestaltung des Produkts. Die Herstellung erfolgt in meiner Berliner Werkstatt im Team mit Schneiderinnen, die Meisterinnen ihres Fachs sind. Die Stückzahlen bleiben begrenzt.